ARCHIV - Nach einem Bootsunglück vor der Küste Libyens befürchtet die Internationale Organisation für Migration (IOM) erneut viele Tote. Foto: Renata Brito/AP/dpa
Politik
International|25.09.2020

Boot mit Migranten sinkt vor Küste Libyens - Tote befürchtet

GENF/TRIPOLIS - Nach einem Bootsunglück vor der Küste Libyens befürchtet die Internationale Organisation für Migration (IOM) erneut viele Tote. Drei Leichen seien aus dem Mittelmeer geborgen worden, teilte die Organisation am Freitag auf Twitter mit.

ARCHIV - Nach einem Bootsunglück vor der Küste Libyens befürchtet die Internationale Organisation für Migration (IOM) erneut viele Tote. Foto: Renata Brito/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 37 Minuten
Tansania wählt Präsidenten
Volksblatt Werbung