Ältere Menschen sitzen in einem Park in Vallecas, einem ärmeren Madrider Viertel, das teilweise abgeriegelt ist. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa
Politik
International|24.09.2020

Spanien übertrifft die Marke von 700 000 Corona-Infektionen

MADRID - Der Corona-Hotspot Spanien hat als erstes Land Westeuropas die Marke von 700 000 registrierten Infektionen gebrochen.

Ältere Menschen sitzen in einem Park in Vallecas, einem ärmeren Madrider Viertel, das teilweise abgeriegelt ist. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 28 Minuten
Fabio Regazzi neu an der Spitze des Schweizerischen Gewerbeverbands

Der Tessiner CVP-Nationalrat Fabio Regazzi wurde am Mittwoch von den Delegierten des Schweizerischen Gewerbeverbandes in Freiburg zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge des Freiburgers Jean-François Rime an. In seiner Antrittsrede sprach Regazzi über die grossen Herausforderungen seines Verbandes während der Corona-Pandemie. Er wolle sich für eine Verlängerung der Kurzarbeit und den weiterhin raschen Zugang zu Krediten einsetzen, sagte er vor den Delegierten.

Volksblatt Werbung