Polizisten nehmen einen Demonstranten fest bei einem Protest nach der Amtseinführung des umstrittenen Präsidenten Lukaschenko in Belarus (Weißrussland). Bei den Protesten gegen die Amtseinführung des umstrittenen Staatschefs Lukaschenko sind 259 Menschen festgenommen worden. Foto: Uncredited/TUT.by/AP/dpa
Politik
International|24.09.2020

Mehr als 360 Festnahmen bei Belarus-Protest gegen Lukaschenko

MINSK - Bei den Protesten gegen die Amtseinführung des umstrittenen Staatschefs Alexander Lukaschenko in Belarus (Weissrussland) sind nach Angaben des Innenministeriums 364 Menschen festgenommen worden. Allein in Minsk habe es 254 Festnahmen gegeben, teilte die Behörde am Donnerstag mit.

Polizisten nehmen einen Demonstranten fest bei einem Protest nach der Amtseinführung des umstrittenen Präsidenten Lukaschenko in Belarus (Weißrussland). Bei den Protesten gegen die Amtseinführung des umstrittenen Staatschefs Lukaschenko sind 259 Menschen festgenommen worden. Foto: Uncredited/TUT.by/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Trump: Werde Wahl nur bei "massivem Wahlbetrug" verlieren
Volksblatt Werbung