Volksblatt Werbung
ARCHIV - Christopher Wray, FBI-Direktor, spricht vor einem Senatsausschuss im Kapitol. Russland mischt sich nach Worten von FBI-Chef Christopher Wray wieder massiv in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein. Foto: Jose Luis Magana/AP/dpa
Politik
International|18.09.2020

FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

WASHINGTON - Russland mischt sich nach Worten von FBI-Chef Christopher Wray wieder massiv in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein.

ARCHIV - Christopher Wray, FBI-Direktor, spricht vor einem Senatsausschuss im Kapitol. Russland mischt sich nach Worten von FBI-Chef Christopher Wray wieder massiv in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein. Foto: Jose Luis Magana/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Stockholm schliesst wegen Corona-Lage städtische Museen
Volksblatt Werbung