Volksblatt Werbung
Politik
International|15.09.2020

Waadt verbietet private Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen

Der Kanton Waadt verschärft die Massnahmen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Nachtclubs müssen schliessen, private Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen sind verboten. An allen geschlossenen öffentlichen Orten gilt Maskenpflicht. Diese Massnahmen treten am Donnerstag um 15.00 Uhr in Kraft, wie die Waadtländer Gesundheitsdirektorin Rebecca Ruiz (SP) am Dienstag vor den Medien sagte. Zudem will der Kanton auf eine stärkere Rückverfolgbarkeit der infizierten Personen setzen.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 55 Minuten
UN-Chef "extrem besorgt" über Kämpfe in Berg-Karabach
Volksblatt Werbung