Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Afghanistans Präsident Aschraf Ghani. Foto: Rahmat Gul/AP/dpa
Politik
International|10.08.2020

Afghanistans Präsident unterschreibt umstrittene Taliban-Freilassung

KABUL - Afghanistans Präsident Aschraf Ghani hat die umstrittene Freilassung von 400 Talibankämpfern unterzeichnet. Dies teilte der Präsidentenpalast am Montagabend in Kabul mit. Ghani folgte damit einer Empfehlung der grossen Ratsversammlung. Die Freilassung von 400 als besonders gefährlich eingestuften Taliban galt als wichtigste Forderung der militanten Gruppe vor Beginn der Friedensverhandlungen.

ARCHIV - Afghanistans Präsident Aschraf Ghani. Foto: Rahmat Gul/AP/dpa

KABUL - Afghanistans Präsident Aschraf Ghani hat die umstrittene Freilassung von 400 Talibankämpfern unterzeichnet. Dies teilte der Präsidentenpalast am Montagabend in Kabul mit. Ghani folgte damit einer Empfehlung der grossen Ratsversammlung. Die Freilassung von 400 als besonders gefährlich eingestuften Taliban galt als wichtigste Forderung der militanten Gruppe vor Beginn der Friedensverhandlungen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Minister will mehr Schutz für symbolische Orte nach Attacke in Paris
Volksblatt Werbung