Volksblatt Werbung
ARCHIV - John Hume (r), ehemaliger Vorsitzender der Social Democratic and Labour Party (SDLP), schaut auf das Friedensnobelpreisdiplom, das er von Francis Sejersted, damals Vorsitzender des norwegischen Friedensnobelpreiskomitees, während der Verleihungszeremonie im Osloer Rathaus erhielt. Foto: Bjoern Sigurdsoen/NTB POOL/AP/dpa
Politik
International|03.08.2020

John Hume: Unermüdlicher Mahner zum Frieden

LONDONDERRY/DERRY - Der verstorbene Friedensnobelpreisträger John Hume wurde 1937 als eines von insgesamt sieben Kindern einer katholischen Familie im nordirischen Londonderry geboren.

ARCHIV - John Hume (r), ehemaliger Vorsitzender der Social Democratic and Labour Party (SDLP), schaut auf das Friedensnobelpreisdiplom, das er von Francis Sejersted, damals Vorsitzender des norwegischen Friedensnobelpreiskomitees, während der Verleihungszeremonie im Osloer Rathaus erhielt. Foto: Bjoern Sigurdsoen/NTB POOL/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 9 Minuten
Wirbelsturm: Dutzende Migranten in Westgriechenland in Seenot
Volksblatt Werbung