Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sanna Marin ist die Ministerpräsidentin von Finnland. Foto: Johanna Geron/Reuters Pool via AP/dpa
Politik
International|31.07.2020

Finnland erlaubt wieder Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern

HELSINKI - Wegen seiner unverändert niedrigen Corona-Zahlen rückt Finnland von weiteren während der Pandemie erlassenen Massnahmen ab. Als erstes Land Nordeuropas erlaubt das nördlichste Mitglied der EU wie geplant ab Samstag wieder öffentliche Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 500 Teilnehmern.

Sanna Marin ist die Ministerpräsidentin von Finnland. Foto: Johanna Geron/Reuters Pool via AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Regierung des Libanon wankt - zwei Minister legen Ämter nieder
Volksblatt Werbung