Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In Mexiko sterben immer mehr Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion.
Politik
International|13.07.2020

Mehr als 35'000 Coronavirus-Tote: Mexiko weltweit an vierter Stelle

MEXIKO-STADT - Mexiko ist inzwischen das Land mit den viertmeisten registrierten Todesfällen im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit Covid-19. Die Zahl stieg nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Sonntag (Ortszeit) auf 35'006.

In Mexiko sterben immer mehr Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
US-Gesundheitsminister zu Besuch in Taiwan - Peking empört
Volksblatt Werbung