Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|11.07.2020

Nicht alle Passagiere halten sich an Maskenpflicht auf Schiffen

Wiederholung des Videos vom Freitag, 10.7.20 Seit Montag gilt auch auf den Schiffen auf dem Vierwaldstättersee eine Maskenpflicht. Doch ein Augenschein vor Ort zeigt: Viele Passagiere gehen mit der bundesrätlichen Verordnung eher leger um. Eine Maske haben zwar alle dabei, aber zwischendurch wird sie gerne ausgezogen. Dabei ist die Gesetzeslage klipp und klar: "Die Maskenpflicht gilt auch auf dem Aussendeck von Schiffen", steht auf der Homepage des Bundesamtes für Gesundheit. Keystone-SDA fragte auf einer Fahrt von Flüelen nach Brunnen bei den Passagieren nach, warum sie auf eine Maske verzichten.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 5 Minuten
Gericht: U-Haft für Kolumnist Tas in der Türkei war unrechtmässig

STRASSBURG - Die Untersuchungshaft des türkischen Sängers und Kolumnisten Atilla Tas ist nach der Auffassung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht rechtmässig gewesen. Wie das Gericht am Dienstag mitteilte, waren Tas' kritische Artikel in der Tageszeitung "Meydan" und seine Tweets nicht ausreichend, um den Verdacht auf die Terror-Straftaten zu begründen, wegen denen Ermittlungen gegen ihn liefen und er inhaftiert wurde. Die Haft sei willkürlich gewesen und habe Tas' Rechte auf Freiheit und Sicherheit und auf Meinungsfreiheit verletzt. (Nummer 72/17)

Volksblatt Werbung