Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Hinter dem Schaufelradbagger 255 im Braunkohletagebau Inden kommt Dampf aus den Kühltürmen des Braunkohlekraftwerks Weisweiler. Bundestag und Bundesrat haben den schrittweisen Kohleausstieg in Deutschland bis spätestens 2038 beschlossen. Foto: Federico Gambarini/dpa
Politik
International|03.07.2020

Deutschland beschliesst schrittweisen Kohleausstieg

BERLIN - Deutschland wird nach der Atomenergie nun auch aus der Kohlestromgewinnung aussteigen. Bundestag und Bundesrat (Länderkammer) beschlossen am Freitag die Abschaltung aller Braun- und Steinkohlekraftwerke bis spätestens 2038. Ausserdem wurde ein Gesetz verabschiedet, das Hilfen von 40 Milliarden Euro für die Kohleländer vorsieht.

Hinter dem Schaufelradbagger 255 im Braunkohletagebau Inden kommt Dampf aus den Kühltürmen des Braunkohlekraftwerks Weisweiler. Bundestag und Bundesrat haben den schrittweisen Kohleausstieg in Deutschland bis spätestens 2038 beschlossen. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Neuseeland meldet 13 weitere Corona-Fälle
Volksblatt Werbung