Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Zahl der Coronavirus-Toten hat weltweit die Marke von 500'000 überschritten. (Archivbild)
Politik
International|29.06.2020

Johns Hopkins: Mehr als halbe Million Coronavirus-Tote weltweit

WASHINGTON - Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie sind US-Wissenschaftlern zufolge weltweit bereits mehr als 500'000 Menschen nach einer Infektion mit dem Virus verstorben. Dies ging am Sonntagnachmittag (Ortszeit) aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervor.

Die Zahl der Coronavirus-Toten hat weltweit die Marke von 500'000 überschritten. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Neuseelands Gesundheitsminister tritt nach Corona-Fauxpas ab
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung