Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez erläuterte am Samstag die Lockerungen der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise. Seit Sonntag herrscht im früheren Corona-Hotspot eine "neue Normalität". Nach genau 14 Wochen ging um Mitternacht der Notstand zu Ende. (Archivbild)
Politik
International|21.06.2020

Auf zum Strand: Corona-Notstand in Spanien nach 14 Wochen beendet

MADRID - Im früheren Corona-Hotspot Spanien herrscht seit Sonntag die "neue Normalität": Nach genau 14 Wochen ging um Mitternacht der Notstand zur Eindämmung der Pandemie zu Ende.

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez erläuterte am Samstag die Lockerungen der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise. Seit Sonntag herrscht im früheren Corona-Hotspot eine "neue Normalität". Nach genau 14 Wochen ging um Mitternacht der Notstand zu Ende. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 15:27
Irans Präsident droht Emiraten nach Israel-Deal mit härterer Gangart
Volksblatt Werbung