Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Frankreichs Premierminister Édouard Philippe bei einer Pressekonferenz am 22. Mai. Foto: Benoit Tessier/POOL Reuters/AP/dpa
Politik
International|10.06.2020

Frankreichs Regierung will Gesundheitsnotstand am 10. Juli beenden

PARIS - Frankreichs Regierung will den Ausnahmezustand im Gesundheitsbereich am 10. Juli auslaufen lassen. Premier Édouard Philippe präsentierte einen entsprechenden Gesetzesentwurf am Mittwoch bei der Kabinettssitzung unter Vorsitz von Emmanuel Macron, wie der Élyséepalast mitteilte.

Frankreichs Premierminister Édouard Philippe bei einer Pressekonferenz am 22. Mai. Foto: Benoit Tessier/POOL Reuters/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Trump: Nominierungsrede in Weissem Haus oder Gettysburg
Volksblatt Werbung