Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Salvador Illa, Gesundheitsminister von Spanien, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Moncloa/EUROPA PRESS/dpa
Politik
International|10.06.2020

Corona-Hotspot Spanien beschliesst Regeln für die "neue Normalität"

MADRID - Die linke Regierung des einstigen Corona-Hotspots Spanien hat die Regeln für das Leben in der sogenannten "neuen Normalität" beschlossen. Zu den wichtigsten Bestimmungen des am Dienstag bei einer Ministerratssitzung in Madrid ausgearbeiteten Dekrets gehört die unbefristete Beibehaltung der Schutzmasken-Pflicht.

Salvador Illa, Gesundheitsminister von Spanien, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Moncloa/EUROPA PRESS/dpa

MADRID - Die linke Regierung des einstigen Corona-Hotspots Spanien hat die Regeln für das Leben in der sogenannten "neuen Normalität" beschlossen. Zu den wichtigsten Bestimmungen des am Dienstag bei einer Ministerratssitzung in Madrid ausgearbeiteten Dekrets gehört die unbefristete Beibehaltung der Schutzmasken-Pflicht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Irans Präsident droht Emiraten nach Israel-Deal mit härterer Gangart
Volksblatt Werbung