Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kanadas Premierminister Justin Trudeau (Bildmitte) geht an einer Protestveranstaltung in Ottawa als Zeichen der Solidarität auf die Knie.
Politik
International|06.06.2020

Kanadas Premierminister Trudeau geht bei Protest auf die Knie

OTTAWA - Kanadas Premierminister Justin Trudeau ist bei einem Protest gegen Rassismus nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd aus Solidarität auf die Knie gegangen. Dies berichteten kanadische Medien am Freitag (Ortszeit).

Kanadas Premierminister Justin Trudeau (Bildmitte) geht an einer Protestveranstaltung in Ottawa als Zeichen der Solidarität auf die Knie.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Österreicher sollen sich auf Coronavirus testen lassen
Volksblatt Werbung