Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach dem Druck der rumänisch-orthodoxen Kirche wurde in Rumänien der Sexualkunde-Unterricht an Schulen wieder abgeschafft. Foto: Vadim Ghirda/AP/dpa
Politik
International|03.06.2020

Druck der Kirche: Rumänien schafft Sexualkunde als Pflichtfach ab

BUKAREST - Rumäniens Parlament hat auf Druck der mächtigen Rumänisch-Orthodoxen Kirche am Mittwoch den verpflichtenden Sexualkunde-Unterricht in Schulen abgeschafft. 269 Parlamentarier stimmten dafür, drei dagegen, 35 enthielten sich der Stimme.

Nach dem Druck der rumänisch-orthodoxen Kirche wurde in Rumänien der Sexualkunde-Unterricht an Schulen wieder abgeschafft. Foto: Vadim Ghirda/AP/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Stoltenberg will Nato globaler ausrichten
Volksblatt Werbung