Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Einige Gärten des japanischen Kaiserpalastes in Tokio dürfen wieder von der Öffentlichkeit besucht werden, nachdem sie aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung geschlossen worden waren. (Archivbild)
Politik
International|02.06.2020

Nach Corona-Notstand: Japans Kaiserpalast öffnet wieder Gärten

TOKIO - Japans ehrwürdiger Kaiserpalast hat die wegen der Coronavirus-Krise zwei Monate lang geschlossenen Gärten für die Öffentlichkeit wieder geöffnet. Allerdings dürfen als Vorsichtsmassnahme gegen Covid-19 vormittags und nachmittags jeweils nur 50 Besucher in die Anlage.

Einige Gärten des japanischen Kaiserpalastes in Tokio dürfen wieder von der Öffentlichkeit besucht werden, nachdem sie aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung geschlossen worden waren. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Digitalsteuer: USA treiben Sanktionspläne gegen Frankreich voran
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung