Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Demonstrierenden in London hielten Schilder in die Höhe mit Slogans wie "Black lives matter" (Schwarze Leben zählen) und "Justice for George Floyd" (Gerechtigkeit für George Floyd).
Politik
International|31.05.2020

Demonstrationen in London wegen gewaltsamen Todes von George Floyd

LONDON - In London ist es am Sonntag zu teilweise grossen Demonstrationen wegen des gewaltsamen Tods des Afroamerikaners George Floyd gekommen. Ein Protestzug mit mehr als Tausend Menschen zog an der US-Botschaft in der britischen Hauptstadt vorbei.

Die Demonstrierenden in London hielten Schilder in die Höhe mit Slogans wie "Black lives matter" (Schwarze Leben zählen) und "Justice for George Floyd" (Gerechtigkeit für George Floyd).
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Afghanistan: Ratsversammlung berät über Freilassung von Gefangenen
Volksblatt Werbung