Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
"Sánchez verschwinde!" - das brachten am Samstag Tausende auf den Strassen in Madrid, Barcelona und anderen Städten Spaniens zum Ausdruck. Der Regierungschef soll weg.
Politik
International|23.05.2020

Spanien lässt Touristen erst im Juli ins Land - Demonstrationen

MADRID - Der Coronavirus-Hotspot Spanien will erst im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen - "unter sicheren Bedingungen", wie Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag in einer Rede an die Nation sagte.

"Sánchez verschwinde!" - das brachten am Samstag Tausende auf den Strassen in Madrid, Barcelona und anderen Städten Spaniens zum Ausdruck. Der Regierungschef soll weg.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Australien setzt Auslieferungsabkommen mit Hongkong aus
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung