Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bei einem Streit im völlig überfüllten Flüchtlingslager von Moira auf Lesbos ist eine junge Frau aus Afghanistan getötet worden. (Archivbild)
Politik
International|23.05.2020

Eine Tote nach Streit im überfüllten Flüchtlingslager von Moria

ATHEN - Im überfüllten Migrantenlager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist eine junge Frau aus Afghanistan von einer anderen Afghanin getötet worden. Die Polizei bestätigte gegenüber dem staatlichen Radio den Vorfall, der sich demnach am Freitagabend ereignete.

Bei einem Streit im völlig überfüllten Flüchtlingslager von Moira auf Lesbos ist eine junge Frau aus Afghanistan getötet worden. (Archivbild)

ATHEN - Im überfüllten Migrantenlager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist eine junge Frau aus Afghanistan von einer anderen Afghanin getötet worden. Die Polizei bestätigte gegenüber dem staatlichen Radio den Vorfall, der sich demnach am Freitagabend ereignete.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Obama wird 60 - Berichte über Geburtstagsparty lösen Diskussion aus

WASHINGTON - Der frühere US-Präsident Barack Obama wird 60. Der Demokrat feiert an diesem Mittwoch seinen runden Geburtstag. In den vergangenen Tagen sorgten Berichte über eine geplante Geburtstagsfeier mit angeblich Hunderten geladenen Gästen wegen steigender Corona-Zahlen in den USA für Aufsehen. US-Medien berichteten, Obama plane am kommenden Wochenende eine grosse Feier auf der Insel Martha's Vineyard.

Volksblatt Werbung