Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Amazonasgebiet von Brasilien stecken sich immer mehr Indigene mit dem Coronavirus an. (Archivbild)
Politik
International|22.04.2020

Indigene im Amazonas-Gebiet zunehmend von Corona betroffen

RIO DE JANEIRO - Im brasilianischen Amazonas-Gebiet infizieren sich immer mehr Indigene mit dem Coronavirus. Zuletzt stieg die Zahl bekannter Fälle innerhalb von 24 Stunden von 9 auf 23, wie aus den Daten des Spezialsekretariats für Indigene Gesundheit Sesai hervorgeht.

Im Amazonasgebiet von Brasilien stecken sich immer mehr Indigene mit dem Coronavirus an. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 49 Minuten
Einigung bei lokalen Corona-Beschränkungen in Deutschland
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung