Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der britische Premierminister Boris Johnson ist nach seiner dritten Nacht auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses in einem "stabilen Zustand". (Symbolbild)
Politik
International|09.04.2020

Johnson nach dritter Nacht auf Intensivstation in stabilem Zustand

LONDON - Der britische Premierminister Boris Johnson ist nach seiner dritten Nacht auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses in einem "stabilen Zustand". Johnson scheine es einigermassen gut zu gehen, sagte Kulturminister Oliver Dowden am Donnerstag dem Sender BBC.

Der britische Premierminister Boris Johnson ist nach seiner dritten Nacht auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses in einem "stabilen Zustand". (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 06:24
Obama: Floyds Tod hat zu "ehrlicher" Debatte über Rassismus geführt