Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Einer der reichsten Menschen der Welt, Bill Gates, fordert weltweite Anstrengungen, um einen Impfstoff in der Coronavirus-Krise zu finden. (Archivbild)
Politik
International|06.04.2020

Corona-Impfung für Milliarden: Bill Gates fordert globale Lösung

WASHINGTON - Die gegenwärtige Lage kann sich nach Ansicht von Bill Gates erst dann wieder normalisieren, falls es für alle Menschen auf der Welt einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus gibt. Es müsse mit Hochdruck an dessen Entwicklung gearbeitet werden.

Einer der reichsten Menschen der Welt, Bill Gates, fordert weltweite Anstrengungen, um einen Impfstoff in der Coronavirus-Krise zu finden. (Archivbild)

WASHINGTON - Die gegenwärtige Lage kann sich nach Ansicht von Bill Gates erst dann wieder normalisieren, falls es für alle Menschen auf der Welt einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus gibt. Es müsse mit Hochdruck an dessen Entwicklung gearbeitet werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 17 Minuten
Zahl der Toten und Verletzten nach Anschlag in Kabul gestiegen

KABUL - Nach einem Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist die Zahl der Toten und Verletzen gestiegen. Mindestens 13 Menschen seien getötet und weitere rund 20 seien verletzt worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Mittwoch.

Volksblatt Werbung