Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Für das Kreuzfahrtschiff "Zaandam", auf dem sich Personen mit dem Coronavirus infiziert haben sollen, wird fieberhaft nach einer Lösung gesucht. Das Schiff will in den Hafen von Fort Lauderdale einlaufen. (Symbolbild)
Politik
International|01.04.2020

Gouverneur zu "Zaandam"-Drama: "Denke, dass wir eine Lösung finden"

WASHINGTON - Hoffnung für die Passagiere des Kreuzfahrtschiffs "Zaandam" mit mehreren Corona-Infizierten an Bord: Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, hat sich optimistisch gezeigt, dass die Passagiere nach ihrer Odyssee bald von Bord können.

Für das Kreuzfahrtschiff "Zaandam", auf dem sich Personen mit dem Coronavirus infiziert haben sollen, wird fieberhaft nach einer Lösung gesucht. Das Schiff will in den Hafen von Fort Lauderdale einlaufen. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 39 Minuten
Moskau lockert trotz Coronavirus Maskenpflicht
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung