Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine zunehmende Zahl von Menschen stirbt in Brasilien am Coronavirus. Nun sieht auch Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro wie gefährlich das Virus ist. Im Bild die Beerdigung einer am Coronavirus gestorbenen Person in Manaus.
Politik
International|01.04.2020

Bolsonaro denkt um in der Coronakrise

RIO DE JANEIRO - Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat seinen Ton im Hinblick auf das Coronavirus geändert, nachdem er es wochenlang heruntergespielt und Einschränkungen des öffentlichen Lebens kritisiert hatte.

Eine zunehmende Zahl von Menschen stirbt in Brasilien am Coronavirus. Nun sieht auch Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro wie gefährlich das Virus ist. Im Bild die Beerdigung einer am Coronavirus gestorbenen Person in Manaus.
Nächster Artikel
Politik
International|heute 08:56
Nordkorea sieht keine Notwendigkeit für neue Verhandlungen mit USA
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung