Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der weissrussische Präsident Lukaschenko spielte am Samstag in Minsk Eishockey. Sport, besonders Eissport, sei die beste Antiviren-Medizin, sagte er mit Blick auf die Corona-Pandemie. (Archivbild)
Politik
International|28.03.2020

Trotz Corona-Pandemie: Weissrussischer Präsident spielt Eishockey

MINSK - Die Sportwelt ruht weitgehend wegen der Corona-Pandemie - doch Weissrusslands Präsident Alexander Lukaschenko zeigt sich davon unbeeindruckt. In der Hauptstadt Minsk spielte er am Samstag demonstrativ Eishockey, wie die Staatsagentur Belta meldete.

Der weissrussische Präsident Lukaschenko spielte am Samstag in Minsk Eishockey. Sport, besonders Eissport, sei die beste Antiviren-Medizin, sagte er mit Blick auf die Corona-Pandemie. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 55 Minuten
EU verbessert Bedingungen für LKW-Chauffeure - Schweiz interessiert
Volksblatt Werbung