Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Unter Coronavirus-Verdacht in Fremantle blockiert: Das deutsche Kreuzfahrtschiff "Artania" hat auch 28 Schweizer an Bord.
Politik
International|28.03.2020

Corona-Verdacht auf deutschem Kreuzfahrtschiff - Schweizer dabei

CANBERRA/BONN - Nach dem Coronaverdacht von 46 Menschen auf einem deutschen Kreuzfahrtschiff "Artania" vor Australien soll eine Rückholaktion der nicht-infizierten Passagiere starten. An Bord sind auch 28 Schweizerinnen und Schweizer.

Unter Coronavirus-Verdacht in Fremantle blockiert: Das deutsche Kreuzfahrtschiff "Artania" hat auch 28 Schweizer an Bord.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 30 Minuten
Einigung bei lokalen Corona-Beschränkungen in Deutschland
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung