Angehörige trauern um Opfer des Angriffs auf einen Sikh-Tempel in der afghanischen Hauptstadt Kabul.
Politik
International|25.03.2020

Mindestens 25 Tote bei Angriff auf Sikh-Tempel in Kabul

KABUL - Bei dem mutmasslichen IS-Angriff auf einen Tempel der Sikh- und Hindugemeinschaft in Kabul sind mindestens 25 Zivilisten getötet worden. Acht weitere Menschen seien verletzt worden, teilte das Innenministerium in der afghanischen Hauptstadt am Mittwoch mit.

Angehörige trauern um Opfer des Angriffs auf einen Sikh-Tempel in der afghanischen Hauptstadt Kabul.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 41 Minuten
Wann kommt in der Schweiz eine Contact-Tracing-App zum Einsatz?

Zahlreiche Länder setzen bei der Bekämpfung des neuen Coronavirus verstärkt auf digitale Technik. Zu den vielversprechendsten Anwendungen gehören Contact-Tracing-App. Matthias Egger, Präsident der National COVID-19 Science Task Force, erkärte am Donnerstag vor den Medien, welche Vorteile eine solche App bringen würde und wie weit die Schweiz für einen möglichen Einsatz ist. Egger sagt, man sei technisch schon sehr weit, allerdings sei man in verschiedenen Abklärungen betreffend Datenschutz.