Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
US-Präsident Donald Trump hat den geplanten G7-Gipfel zur Videokonferenz umorganisiert - somit ist in Zeiten des Coronavirus einer Ausbreitung der Erkrankung etwa durch Händeschütteln vorgebeugt. (Symbolbild)
Politik
International|20.03.2020

Trump sagt G7-Gipfeltreffen als persönliche Zusammenkunft ab

WASHINGTON - US-Präsident Donald Trump hat den G7-Gipfel in Camp David im Juni als persönliches Treffen abgesagt. Stattdessen solle es nur eine Videokonferenz der Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten geben.

US-Präsident Donald Trump hat den geplanten G7-Gipfel zur Videokonferenz umorganisiert - somit ist in Zeiten des Coronavirus einer Ausbreitung der Erkrankung etwa durch Händeschütteln vorgebeugt. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Über tausend Personen an Kundgebung gegen Rassismus in Biel

In Biel haben am frühen Freitagabend mehr als tausend Personen gegen Rassismus demonstriert. Sie protestierten unter dem Slogan "Black Lives Matter" gegen Diskriminierung und Polizeigewalt gegen Farbige. Laut einem Reporter der Nachrichtenagentur Keystone-SDA versammelten sich die Protestierenden auf dem Zentralplatz und zogen durch die Strassen Biels zum Kongresshaus. Sie trugen Kartonschilder mit sich, auf denen zu Respekt und zu "Stopp Rassismus" aufgerufen wurde.