Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Staaten des Verteidigungsbündnisses erneut zu höheren Verteidigungsausgaben aufgefordert. (Archiv)
Politik
International|19.03.2020

Stoltenberg fordert trotz Corona mehr Ausgaben für Verteidigung

BRÜSSEL - Ungeachtet erheblicher Belastungen für die Volkswirtschaften durch das Coronavirus hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Nato-Staaten zu höheren Verteidigungsausgaben aufgefordert.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Staaten des Verteidigungsbündnisses erneut zu höheren Verteidigungsausgaben aufgefordert. (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
International|gestern 21:20
EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO