Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Italienische Polizisten kontrollieren das Areal rund um den Mailänder Dom. (Archivbild)
Politik
International|19.03.2020

Italien verlängert Ausgangssperre

ROM - Der italienische Premier Giuseppe Conte hat für Italien eine Verlängerung der restriktiven Massnahmen zur Eingrenzung der Coronavirus-Epidemie angekündigt. Die bis zum 3. April verhängte Ausgangssperre soll verlängert werden.

Italienische Polizisten kontrollieren das Areal rund um den Mailänder Dom. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO