Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Japans nördliche Region Hokkaido wird laut der Lokalregierung unter Gouverneur Naomichi Suzuki den Ausnahmezustand am heutigen Donnerstag beenden. (Archivbild)
Politik
International|19.03.2020

Japans Region Hokkaido beendet den Ausnahmezustand

SAPPORO - In Japans Region Hokkaido wird am heutigen Donnerstag der Ausnahmezustand wegen der Epidemie beendet. "Wir werden den Notstand - wie geplant - am 19. März beenden und vom 20. in eine neue Phase gehen, um die Krise der Coronavirus-Infektionen zu überwinden."

Japans nördliche Region Hokkaido wird laut der Lokalregierung unter Gouverneur Naomichi Suzuki den Ausnahmezustand am heutigen Donnerstag beenden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Trump dankt der Schweiz nach Freilassung von US-Veteran im Iran