Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|21.07.2008

Yadav setzt sich gegen Kandidaten der Maoisten in Nepal durch

KATHMANDU - Knapp zwei Monate nach dem Ende der Monarchie in Nepal hat die verfassunggebende Versammlung den ersten Präsidenten des Landes gewählt. Der Generalsekretär der Kongress-Partei, Ram Baran Yadav, erhielt mit 308 von 590 Stimmen eine knappe Mehrheit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 38 Minuten
Türkei-Blockade gelöst - Nato will mehr Präsenz im Osten beschliessen

MADRID - Nach dem Durchbruch im Streit um den Nato-Beitritt von Finnland und Schweden beginnt am Mittwoch offiziell das Gipfeltreffen des Militärbündnisses in Madrid. Bundeskanzler Olaf Scholz, US-Präsident Joe Biden und die anderen Staats- und Regierungschefs wollen bei dem zweitägigen Treffen unter anderem die Stärkung der Nato-Ostflanke und ein neues strategisches Konzept für das Bündnis beschliessen. Der Gipfel steht ganz unter dem Eindruck des russischen Kriegs gegen die Ukraine. Bereits am Dienstagabend hatte es den ersten grossen Erfolg gegeben: Nach wochenlanger Blockade gab die Türkei ihren Widerstand gegen den Beitritt von Schweden und Finnland zur Nato gegen Zugeständnisse auf.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung