Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Rund 3000 Mittelamerikanerinnen und Mittelamerikaner haben sich zusammen auf den Weg in Richtung US-Grenze gemacht. (Archivbild)
Politik
International|17.01.2020

Mexiko will 3000 Flüchtlingen Jobs statt Durchreise anbieten

MEXIKO-STADT - Hunderte Mittelamerikaner haben auf ihrem Weg von Honduras Richtung USA die Grenze zu Guatemala überquert und sich am Freitag Mexiko genähert. Dessen Regierung erklärte, Menschen mit Dokumenten die Einreise erlauben zu wollen, nicht aber die Weiterreise in die USA.

Rund 3000 Mittelamerikanerinnen und Mittelamerikaner haben sich zusammen auf den Weg in Richtung US-Grenze gemacht. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 6 Minuten
Iran-Sanktionen aus US-Sicht wieder gültig
Volksblatt Werbung