Südkorea und die USA haben gemeinsame Militärmanöver wegen des Coronavirus abgesagt. (Archivbild)
Politik
International|27.02.2020

USA und Südkorea verschieben wegen Coronavirus Militärmanöver

SEOUL/WASHINGTON - Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus setzen die USA und Südkorea geplante gemeinsame Militärübungen aus. Das für das Frühjahr geplante gemeinsame Training von Kommandozentralen wird verschoben.

Südkorea und die USA haben gemeinsame Militärmanöver wegen des Coronavirus abgesagt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 04:56
Trump machen hohe Einschaltquoten seiner Pressebriefings stolz