Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Flugzeuge an Deck des französischen Flugzeugträgers Charles de Gaulle im Hafen von Limassol. Als Grund für die spektakuläre französische Militärpräsenz in Zypern gilt die Entdeckung von unterseeischen Erdgasvorkommen südlich von Zypern.
Politik
International|21.02.2020

Erdgasstreit: Französischer Flugzeugträger läuft in Limassol ein

NIKOSIA - Vor dem Hintergrund andauernder Spannungen um die Ausbeutung unterseeischer Erdgasvorkommen vor Zypern zeigt Frankreich Flagge in der Region. Am Freitag lief der französische Flugzeugträger Charles de Gaulle im zyprischen Hafen von Limassol ein.

Flugzeuge an Deck des französischen Flugzeugträgers Charles de Gaulle im Hafen von Limassol. Als Grund für die spektakuläre französische Militärpräsenz in Zypern gilt die Entdeckung von unterseeischen Erdgasvorkommen südlich von Zypern.
Nächster Artikel
Politik
International|heute 12:47
Frankreichs Corona-Warn-App knackt Millionen-Marke