Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Chinesische Grenzsoldaten versuchen abgelegene Bergdörfer in China über das neuartige Coronavirus zu informieren. (Foto: A RAN/EPA Keystone-SDA)
Politik
International|21.02.2020

China meldet 118 neue Virus-Tote - weiterer Anstieg bei Infektionen

PEKING - An dem neuartigen Coronavirus sind in China nach offiziellen Angaben weitere 118 Patienten gestorben. Innerhalb eines Tages sei die Zahl der nachgewiesenen Infektionen um 889 gestiegen. China will Ende April den ersten Impfstoff testen.

Chinesische Grenzsoldaten versuchen abgelegene Bergdörfer in China über das neuartige Coronavirus zu informieren. (Foto: A RAN/EPA Keystone-SDA)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 7 Minuten
Merkel freut sich auf "neues Kapitel" in den Beziehungen zu USA

BERLIN - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden und seiner Stellvertreterin Kamala Harris als "Feier der amerikanischen Demokratie" gewürdigt. "Ich freue mich auf ein neues Kapitel deutsch-amerikanischer Freundschaft und Zusammenarbeit", zitierte Regierungssprecher Steffen Seibert die Kanzlerin auf Twitter. Die deutsch-amerikanischen Beziehungen waren unter Bidens Vorgänger Donald Trump auf einen Tiefpunkt abgesackt.

Volksblatt Werbung