Volksblatt Werbung
Vermisst eine christlich-demokratische Idee von der Zukunft Deutschlands - darum will der frühere Umweltminister Norbert Röttgen CDU-Chef werden.
Politik
International|18.02.2020

Röttgen will CDU-Chef werden - Fordert Positionierung der Partei

BERLIN - Der frühere deutsche Umweltminister und heutige Aussenpolitiker Norbert Röttgen hat offiziell seine Kandidatur um den CDU-Vorsitz angekündigt. Es gehe um die christlich-demokratische Idee von der Zukunft des Landes, sagte er am Dienstag in Berlin vor den Medien.

Vermisst eine christlich-demokratische Idee von der Zukunft Deutschlands - darum will der frühere Umweltminister Norbert Röttgen CDU-Chef werden.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 9 Minuten
Brunetti: Schweiz hat Interesse an EU-Unterstützung für Italien
Volksblatt Werbung