Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht am Samstag an der Münchner Sicherheitskonferenz. Unter anderem beklagte er eine "Schwächung des Westens".
Politik
International|15.02.2020

Macron beklagt auf Sicherheitskonferenz "Schwächung des Westens"

MÜNCHEN - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sieht den Westen in der globalen Weltordnung geschwächt. Noch vor 15 Jahren habe man gedacht, "unsere Werte" seien universell und würden die Welt immer regieren, sagte er am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht am Samstag an der Münchner Sicherheitskonferenz. Unter anderem beklagte er eine "Schwächung des Westens".
Nächster Artikel
Politik
International|vor 43 Minuten
6000 Menschen demonstrieren in Hanau gegen Hass
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung