Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Chinas neuer Vertreter in Hongkong nimmt die Demonstranten ins Gebet. Luo Huining versucht, die Wogen in der Sonderverwaltungszone zu glätten.
Politik
International|06.01.2020

Chinas neuer Vertreter in Hongkong appelliert an Demonstrierende

HONGKONG - Pekings neuer Spitzenvertreter in Hongkong hat angesichts der anhaltenden Proteste eine Beruhigung der Lage in der chinesischen Sonderverwaltungszone angemahnt. Es sei zu hoffen, dass "Hongkong auf den richten Weg zurückkehren kann", sagte Luo Huining am Montag.

Chinas neuer Vertreter in Hongkong nimmt die Demonstranten ins Gebet. Luo Huining versucht, die Wogen in der Sonderverwaltungszone zu glätten.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Iran sagt Freitagsgebete wegen Coronavirus ab - Schulen geschlossen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung