Führt seit dem Rücktritt von Präsident Evo Morales die Übergangsregierung in Bolivien an: die Rechtsgerichtete Jeanine Áñez. (Archivbild)
Politik
International|04.01.2020

Bolivien wählt am 3. Mai neuen Präsidenten

LA PAZ - In Bolivien finden am 3. Mai Präsidentschaftswahlen statt. Das teilte die Wahlkommission in La Paz am Freitag (Ortszeit) mit.

Führt seit dem Rücktritt von Präsident Evo Morales die Übergangsregierung in Bolivien an: die Rechtsgerichtete Jeanine Áñez. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 8 Minuten
Ehefrau von Kanadas Premier Trudeau von Covid-19 erholt