Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Einer der beiden festgenommenen Terroristen auf dem Weg zum Gerichtssaal in St. Petersburg am Montag.
Politik
International|31.12.2019

Zwei Männer in St. Petersburg wegen Anschlagspläne in U-Haft

ST. PETERSBURG - Die russische Justiz hat zwei Männer in Untersuchungshaft genommen, die einen Anschlag während der Neujahrsfeiern in St. Petersburg geplant haben sollen. Ein Gericht der Stadt verhängte am Montag die U-Haft für die beiden Russen im Alter von 22 und 23 Jahren.

Einer der beiden festgenommenen Terroristen auf dem Weg zum Gerichtssaal in St. Petersburg am Montag.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Brunetti: Schweiz hat Interesse an EU-Unterstützung für Italien
Volksblatt Werbung