Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der einstige nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, kritisiert die nutzlose Vorgehensweise der USA im Fall von Nordkorea. (Archivbild)
Politik
International|24.12.2019

Ex-Sicherheitsberater Bolton kritisiert Trumps Nordkorea-Strategie

WASHINGTON - Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der frühere nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump den Kurs seines Ex-Chefs scharf kritisiert. "Wir sagen, dass es inakzeptabel ist, dass Nordkorea Atomwaffen erlangt. Aber das ist mehr Rhetorik als echte Politik."

Der einstige nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, kritisiert die nutzlose Vorgehensweise der USA im Fall von Nordkorea. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Brunetti: Schweiz hat Interesse an EU-Unterstützung für Italien
Volksblatt Werbung