Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In Indien protestieren zahlreiche Menschen gegen eine Reform des Staatsbürgerschaftsrechts.
Politik
International|15.12.2019

Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Neu-Delhi

NEU-DELHI - Bei Protesten gegen die indische Staatsbürgerschaftsreform ist es in Neu-Delhi zu schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehr als 100 Menschen wurden am Sonntag nach Angaben von Spitalmitarbeitern verletzt.

In Indien protestieren zahlreiche Menschen gegen eine Reform des Staatsbürgerschaftsrechts.

NEU-DELHI - Bei Protesten gegen die indische Staatsbürgerschaftsreform ist es in Neu-Delhi zu schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehr als 100 Menschen wurden am Sonntag nach Angaben von Spitalmitarbeitern verletzt.

1 / 3
In Indien protestieren zahlreiche Menschen gegen eine Reform des Staatsbür­ger­schafts­rechts.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|heute 19:02
Coronavirus breitet sich in Europa weiter rasant aus
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung