Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Reisende warten auf einen Zug am Samstag im Pariser Gare du Nord. Wegen Streiks war der Verkehr erneut stark behindert.
Politik
International|14.12.2019

Streik in Frankreich geht weiter - Massive Verkehrsbehinderungen

PARIS - Im Kampf gegen die Rentenreform ist es in Frankreich am Samstag wieder zu massiven Behinderungen im Nah- und Fernverkehr gekommen. Laut Angaben der Staatsbahn SNCF fuhren von vier geplanten TGV-Hochgeschwindigkeitszügen jeweils nur einer.

Reisende warten auf einen Zug am Samstag im Pariser Gare du Nord. Wegen Streiks war der Verkehr erneut stark behindert.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Iran sagt Freitagsgebete wegen Coronavirus ab - Schulen geschlossen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung