Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sudans früherer Machthaber Omar al-Baschir ist wegen Korruption zu zwei Jahren Hausarrest verurteilt worden. (Archivbild)
Politik
International|14.12.2019

Zwei Jahre Freiheitsentzug für Sudans Ex-Machthaber al-Baschir

KHARTUM - Gut acht Monate nach seinem Sturz ist Sudans langjähriger Machthaber Omar al-Baschir wegen Korruption zu zwei Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden. Der 75-Jährige muss die Strafe in einer speziellen Hafteinrichtung für Ältere verbüssen.

Sudans früherer Machthaber Omar al-Baschir ist wegen Korruption zu zwei Jahren Hausarrest verurteilt worden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 09:45
Iran sagt Freitagsgebete wegen Coronavirus ab - Schulen geschlossen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung