Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Keine Abgabe von Angebot: Der Boeing-Konzern unter der Führung des Konzernchefs Dennis Muilenburg wird sich nicht an der Erneuerung des Atomwaffenarsenals der USA beteiligen. (Archivbild)
Politik
International|14.12.2019

Boeing verzichtet auf Gebot für Modernisierung von US-Atomwaffen

WASHINGTON - Der Boeing-Konzern verzichtet auf ein Gebot für die milliardenschwere Modernisierung des US-Atomraketenarsenals. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern erklärte vor der Ablauf einer entsprechenden Frist am Freitag (Ortszeit), man bedauere, kein Angebot vorlegen zu können.

Keine Abgabe von Angebot: Der Boeing-Konzern unter der Führung des Konzernchefs Dennis Muilenburg wird sich nicht an der Erneuerung des Atomwaffenarsenals der USA beteiligen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|heute 19:02
Coronavirus breitet sich in Europa weiter rasant aus
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung