Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In Algerien ist der frühere Regierungschef Abdelmadjid Tebboune zum Präsidenten gewählt worden.
Politik
International|13.12.2019

Algerien wählt früheren Regierungschef zum Präsidenten

ALGIER - In Algerien ist der frühere Regierungschef Abdelmadjid Tebboune zum Präsidenten gewählt worden. Nach offiziellen Angaben erreichte Tebboune bereits im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit, wie die Nationale Wahlbehörde ANIE am Freitag mitteilte.

In Algerien ist der frühere Regierungschef Abdelmadjid Tebboune zum Präsidenten gewählt worden.
Nächster Artikel
Politik
International|vor 19 Minuten
Türkei bombardiert nach Luftangriff Stellungen in Syrien
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung