Bei einem Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan im Weissen Haus sprach Trump im November mit Blick auf den Kauf des russischen Raketenabwehrsystems S-400 von einer "sehr ernsten Herausforderung", ohne aber Sanktionen anzukündigen.(Archivbild)
Politik
International|02.12.2019

Raketenabwehr: US-Senatoren fordern Sanktionen gegen Türkei

WASHINGTON - Wegen des umstrittenen Kaufs des russischen Raketenabwehrsystems S-400 haben zwei einflussreiche US-Senatoren die Regierung zur Verhängung von Sanktionen gegen die Türkei aufgefordert.

Bei einem Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan im Weissen Haus sprach Trump im November mit Blick auf den Kauf des russischen Raketenabwehrsystems S-400 von einer "sehr ernsten Herausforderung", ohne aber Sanktionen anzukündigen.(Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 2 Stunden
Peru verschärft Corona-Massnahmen und schränkt Inlandsflüge ein

LIMA - Angesichts zunehmender Coronavirus-Fälle hat die Regierung Perus für die Hauptstadtregion Lima und neun weitere Regionen strenge Ausgangsbeschränkungen beschlossen. Die Massnahmen sollen vom 31. Januar bis 14. Februar gelten, wie Präsident Francisco Sagasti am Dienstagabend (Ortszeit) in einer Rede an die Nation ankündigte. Wegen der extremen Ansteckungsgefahr werde auch der Flug- und der Busverkehr zwischen den betroffenen Regionen des südamerikanischen Landes ausgesetzt.